GEGRILLTE AUBERGINE MIT GRANATAPFEL UND SAFRANDIP

GEGRILLTE AUBERGINE MIT GRANATAPFEL UND SAFRANDIP

Safranwunder

35 min

Einfaches Safran Rezept

leicht

Teilen

ZUBEREITUNG

Ofen auf 180 Grad vorheizen (Grillfunktion)

Aubergine halbieren & rautenförmig einschneiden

Aubergine großzügig mit Olivenöl beträufeln und salzen

Auberginenhälften ca. 25min im Ofen goldbraun grillen

Joghurt mit Safran, Salz und etwas Zitronensaft vermengen und in eine kleine Schale abfüllen

Auberginen und Dip auf einem Teller anrichten und Granatapfelkerne darauf platzieren

ZUTATEN

-
1 Personen
+

Gegrillte Aubergine mit Granatapfel und Safrandip

  • 11 Aubergine
  • 150150 g griechischer Joghurt
  • 11 Messerspitze Safran
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Granatapfelkerne
Safran Fäden 2 Gramm
Safran Fäden 2 Gramm

SAFRAN IN FÄDEN - 2 GRAMM

€14,90
Safran Fäden 5 Gramm
Safran Fäden 5 Gramm

SAFRAN IN FÄDEN - 5 GRAMM

€34,90
Safran in Fäden 10 Gramm
Safran in Fäden 10 Gramm

SAFRAN IN FÄDEN - 10 GRAMM

€49,90